Dettaglio Garage moto - Hotel Napoleon Susa

DIE ÜBER TAUSEND KURVEN DES SUSATALS

EIN PARADIES FÜR MOTORRADFAHRER

Logo Hotel Napoleon Susa

Zwei Reifen, ein Motor, Adrenalin und ein Gefühl von Freiheit. Da sind wir mit unseren Motorradgästen einer Meinung. Wir lieben unsere Berge und geben das auch gerne an Motorradliebhaber weiter, die wir mit besonderer Herzlichkeit empfangen. Bei uns gibt es neue Zimmer im Biker-Stil, unsere Social Hall „Easy Rider“ im Industrial Design sowie unser Garage BikersCafè, das eine Mischung aus Showroom und Pub ist, wo man sein Motorrad in einer Garagensuite parken kann. Dort kannst du dich neben deinem Bike bei einem Bier entspannen und mit deinen Kollegen die letzte kurvenreiche Tour Revue passieren lassen oder die Motorradtour für den nächsten Tag vorausplanen. Außerdem stehen dir eine ganze Reihe an Werkzeugen für kleinere Reparaturen an deinem Bike, deinem Helm und deiner Schutzkleidung zur Verfügung und du findest alles, was du brauchst, um dein Bike zu reinigen und zu pflegen. Ein altes italienisches Sprichwort zum Thema Liebe lautet „Zwei Herzen, eine Hütte“. Unsere Version davon ist „Zwei Räder, ein Hotel Napoleon“. Es wird dir bei uns gefallen und dein Bike wird es dir danken.

Du hast noch keine fixe Tour zusammengestellt? Kein Problem! Gerne geben wir dir Auskunft über verschiedene Strecken, von der Panoramastrecke des Piemont bis hin zu den legendären Alpenpässen des Monginevro und Moncenisio. Auf rund 50 Kilometer kann man sich vom Hotel Napoleon in Susa nach Gravere und dann in Richtung Meana di Susa so richtig in die zahlreichen Kurven hineinlegen. Dann geht es weiter bis nach Sestriere, wo man sich bei einer kurzen Rast die Beine vertreten und einen Kaffee genießen kann, bevor es gen Norden nach Bardonecchia und von dort nach Susa zurück geht. Bei einem Zwischenstopp in Exilles kann eine der 15 berühmten Festungen des Susatals besichtigt werden.

Und das ist nur eine der vielen möglichen Routen. Wenn du zum ersten Mal mit deinem Motorrad in unserer Gegend auf Urlaub bist, darf eine Tour auf der Strada dell’Assietta ebenso wenig fehlen wie ein Abstecher in die berühmten französischen Alpenpässe Iseran, Lautaret und Galibier. Legt euch in die Kurven und genießt die langen Geraden!

BESTPREISGARANTIE

JETZT BUCHEN

BESTPREISGARANTIE

VERFÜGBARKEIT